bester gaming pc

Die Bester Gaming PC 2020 – Ultimativer kaufsführer

Wir verbringen viel Zeit damit, darüber zu sprechen, wie man den bester gaming PC baut , aber Sie müssen kein eigenes Rig zusammenbauen, um an der Party teilzunehmen. Wenn Sie sich nicht mit Motherboard-Kabeln herumschlagen möchten, bieten die besten vorgefertigten PCs eine gute Leistung und ein elegantes, sauberes Kabelmanagement, ohne dass Sie Probleme damit haben.

Ein gutes Geschäft mit einem vorgefertigten gaming PC zu machen, kann genauso viel Forschung kosten wie das Zusammenstellen eines High-End-PCs . Beim Vergleich vorgefertigter Modelle sind ebenso viele Faktoren zu berücksichtigen. Wenn Sie etwas kaufen, das speziell von Lieferanten wie iBuyPower oder Falcon Northwest hergestellt wurde, ist es ganz einfach, Ihr System zu überwältigen.

Außerdem versuchen viele von ihnen, Sie mit einem Paket zu satteln, das eine Prämie für Dinge berechnet, die Sie möglicherweise nicht benötigen, wie einen Monitor oder eine Tastatur. Selbst wenn Sie diese Dinge brauchen, ist es oft gut, dass Sie etwas Besseres für weniger bekommen, wenn Sie Ihre Karten richtig spielen.

Wie wählen Sie die bester vorgefertigten Spiele PCs aus? Leistung ist natürlich unsere oberste Priorität. Im Idealfall verwenden sie eine der beste gaming Grafikkarten und CPUs für Spiele , aber wir möchten auch eine Balance zwischen beidem finden: Ein Nvidia RTX 2080 Ti ist nicht wert, wenn er nicht mit einer erstklassigen CPU kombiniert wird, die das kann kann seine Macht ausnutzen.

Wir möchten Qualitätsspezifikationen von oben bis unten sehen, zusammen mit einer großartigen Garantie und Kundenunterstützung: Schließlich sollten Sie Ihren PC nicht aufbrechen müssen, um zu kaufen, anstatt zu bauen. Last but not least wollen wir Werte sehen. Es versteht sich von selbst, dass ein vorgefertigter PC mehr kostet als das, was Sie selbst bauen, aber es gibt eine Grenze dafür, wie viel sie verlangen können, bevor der Preis die Handwerkskunst negiert. Um auf diese Liste zu kommen, müssen Sie alles haben – großartige Teile, hoher Wert und großartige Unterstützung.

Beste gaming PCs auf einen Blick

  1. Alienware Aurora R8
  2. iBuyPower RDY ELIBG207
  3. CyberpowerPC Gamer Xtreme
  4. Corsair Vengeance 5182
  5. HP Omen Obelisk
  6. Corsair One i160
  7. 20 Jahre Falcon Northwest Talon
  8. CLX Set Gaming
  9. Maingear Vybe
  10. SkyTech Supremacy
  11. HP Omen Desktop PC
  12. Intel Hades Canyon NUC
  13. MSI Trident X
  14. Dell G5 Gaming Desktop

1. Alienware Aurora R8

Die bester gaming PC der welt

CPU: Intel Core i5-9400 – i9-9900 | GPU: RTX 2080 | RAM: (2) 16 GB DDR4 | Speicher: 512 GB M.2 PCIe SSD + 2 TB SATA HDD

Alienware ist ein Begriff, wenn es um Desktops geht, die sich durch eine einzigartige Ästhetik auszeichnen. Auch wenn die außerirdische Anziehungskraft ihrer Desktops nicht jedermann gefällt, bleibt ihre Leistung unbestreitbar. Der Aurora R8 ist ein kompaktes Design, das weit über seinem Gewicht schlägt, solange der Preis stimmt. Der RTX 2080 in Kombination mit einem Intel i7-9700K sorgt für hochwertige Bildwiederholraten bei 4K, und das Alienware AIO-Kühlsystem sorgt dafür, dass das gemütliche Innere des Gehäuses eine angemessene Temperatur aufweist.

Der Aurora R8 wird mit einer Vielzahl von Konfigurationen geliefert, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, bleibt jedoch unglücklicherweise ziemlich teuer, unabhängig davon, für welche Optionen Sie sich entscheiden. Der überdurchschnittlich hohe Preis bietet Ihnen jedoch solide Verarbeitungsqualität, außergewöhnlichen Kundenservice und Garantien.

Die zahlreichen von Alienware angebotenen vorgefertigten Optionen helfen auch dabei, die Rätselraten zu beseitigen, die mit der Anpassung Ihres eigenen Systems verbunden sind. Es gibt Optionen, die ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis für die von ihnen verwendeten Teile bieten. Für problemloses PC gaming nach dem Auspacken ist es jedoch schwierig, die Benutzerfreundlichkeit von Alienware zu übertreffen.

Das unkonventionelle Design des Gehäuses nutzt jeden Zentimeter seines begrenzten Platzes aus und ist anfangs etwas umständlich. Die Möglichkeit, auf nahezu jeden Teil des PCs ohne Tools zuzugreifen, ist jedoch ein klares Plus und beschleunigt Upgrades und Wartungsarbeiten. Es liegt auf der Hand, ein komfortables Premium-Produkt mit einem gewissen Potenzial für Upgrades anzubieten, und genau das leistet der Aurora R8.

Positiv
  • Werkzeugloser Zugang
  • Aufrüstbar
  • Billiges Design
Negativ
  • Teuer

2. iBuyPower RDY ELIBG207

Die bester gaming PC der welt für Kontrollfreaks

CPU: Intel Core i9-9900K | GPU: Nvidia GeForce RTX 2080 Ti | RAM: 16 GB DDR4-3200 | Speicher: 1 TB SATA SSD

Der ELIBG207 ist der beste gaming PC, den wir aus verschiedenen Gründen getestet haben, nicht zuletzt wegen der unglaublichen Leistung des mächtigen 2080 Ti und des i9-9900K, die sein Herz schlägt. Dieses Setup ist eines der wenigen, die in der Lage sind, moderne Triple-A-Titel bei 4K Ultra mit einer Geschwindigkeit von annähernd 60 FPS durchgehend auszuführen. Aber vielleicht noch beeindruckender ist der Preis; Mit 2.599 € kostet die ELIBG207 etwa 200 € weniger, als wenn Sie diese Maschine selbst zusammenbauen würde.

Darüber hinaus bietet es einige nützliche Funktionen für die Lebensqualität, wie einen einfachen, werkzeuglosen Zugang zum Inneren des Gehäuses (die Abdeckungen lösen sich nach dem Entfernen einiger Rändelschrauben) und eine Garantie von drei Jahren.

Und es ist ein wunderschönes, kompaktes Gehäuse mit gehärteten Glasscheiben auf der Vorder- und der linken Seite, die eine Reihe von RGB-beleuchteten Komponenten zur Geltung bringen. Es ist außerdem mit Anschlüssen ausgestattet, darunter acht USB-Anschlüsse. Angesichts der enormen Anzahl an Peripheriegeräten, die Sie an einen modernen PC anschließen können, ist dies sehr willkommen.

Positiv
  • Gebaut um leistungsstarke
  • KomponentenKostet deutlich weniger als der Eigenbau
  • Werkzeugloser Fallzugriff
Negativ
  • Festplattenschacht auf der kleinen Seite

3. CyberpowerPC Gamer Xtreme

Der derzeit beste, preisgünstige gaming PC

CPU: Intel Core i5-9400F | GPU: GTX 1660 6GB | RAM: 8 GB DDR4 | Speicher: 1 TB HDD 7200 U / min + 128 GB SSD

Wenn Sie einen fantastischen Wert für einen vorgefertigten gaming PC suchen, sind Sie bei Cyberpowers Gamer Xtreme genau richtig. Mit einem Intel Core i5-9400F und Nvidias Turing-in-Pascal-Kleidung GTX 1660 ist es ein großartiger PC, um die aktuelle Generation von Spielen für weit unter 1.000€ zu rocken. Es kann auch problemlos aktualisiert werden. Wir empfehlen daher, sofort mindestens weitere 8 GB RAM hinzuzufügen.

Wenn Sie nach einer Maschine suchen, mit der Sie schnell und kostengünstig in die aufregende (und sich ständig erweiternde) Welt der VR eintauchen können, ist der Gamer Xtreme eine hervorragende Einstiegsoption. Es ist eine Selbstverständlichkeit, VR-fähig zu sein, und aufgrund der einfachen Aufrüstbarkeit kann es an die künftigen Anforderungen an Headsets und Hardware angepasst werden (vorausgesetzt, nicht alle Hersteller folgen den Schritten von Oculus ‚Go und Quest Standalone-Angebote).

Das Xtreme eignet sich auch hervorragend für alle, die einen PC suchen, der mit den Funktionen der aktuellen Konsolen mithalten kann. Damit wird die Lücke zwischen der Ära der Spiele für PS4 und Xbox One und der nächsten Konsolengeneration geschlossen.

Da Konsolen in jedem Fall maßgeblich bestimmen, wie viel Stress Triple-A-Entwickler bereit sind, bei der Entwicklung ihrer Spiele auf Hardware zu achten, können Sie mit einem PC, der den Konsolen entspricht, mit der aktuellen Ernte Schritt halten von Spielen, bis eine weitere Konsolenaktualisierung am Horizont erscheint. Der Gamer Xtreme ist außerdem modular und so erweiterbar, dass Sie ihn schnell anpassen können, wenn die Spezifikationen für die nächste Generation endlich richtig bekannt gegeben werden.

Positiv
  • Fantastische Leistung pro euro
  • Läuft sehr cool aus der Box
Negativ
  • Begrenzter SSD-Speicher

4. Corsair Vengeance 5182

Der bester gaming PC für RGB-Spektakel und hohe Leistung

CPU: Intel Core i7-9700 | GPU: Nvidia GeForce RTX 2070 Super | RAM: 16 GB DDR4-2666 | Speicher: 480 GB M.2 SSD + 2 TB Festplatte

Seit der Veröffentlichung dieser Grafikkarten im September 2018 haben wir eine Reihe von RTX- basierten Systemen getestet , und Corsair’s Vengeance 5182 ist einer unserer Favoriten. Der 5182 ist ein sehr iteratives Upgrade des Originals, das größtenteils nur die Integration eines neuen Prozessors der 9. Generation von Intel berücksichtigt.

Im Gegensatz zu vielen Gehäusen, die sich für Plexiglas oder eine andere Art von klarer Verkleidung entscheiden, verfügt der 5182 über gehärtetes Glas an der Seite, an der Vorderseite und an der Oberseite, wodurch eine modern aussehende Ästhetik entsteht und die Innereien des Systems elegant zur Geltung gebracht werden.

Um sowohl die Ästhetik als auch das Wärmemanagement zu verbessern, verfügt das Gehäuse über ein zweikammeriges Design, das die Stromversorgung von GPU, RAM und Motherboard trennt. Alle glänzenden RGB-Komponenten werden vorne und in der Mitte angezeigt, während die bescheideneren Teile nicht sichtbar sind.

Einer der Hauptnachteile des ursprünglichen Vengeance 5180 war, dass es einen B360-Chipsatz und eine Nicht-K-Intel-CPU enthielt, sodass der core i7-8700 nicht übertaktet werden kann. Der 5185 behebt dieses Problem mit i7-9700K, einem vollständig übertaktbaren coffee lake chip.

Der empfohlene Verkaufspreis für dieses elegante und leistungsstarke System beträgt 1.999,99€. Dies ist ein angemessener Preis, wenn man die Kosten für die einzelnen Komponenten berücksichtigt. Sie zahlen ungefähr den gleichen Betrag, um es selbst zu bauen, im Vergleich zum Kauf dieses vorgefertigten Produkts. Dies hängt also von Ihrem Budget, Ihrer Zeit und davon ab, wie viel Sie auf Extras wie die Garantiedeckung achten, die ein vorgefertigtes Paket bietet. Mit dieser mächtigen CPU und RTX 2080 ist dies eine Maschine, die bereit ist, Spiele mit 1440p zu beherrschen und sogar mit respektablen Bildraten in 4K einzutauchen.

Positiv
  • Stilvolle RGB-Beleuchtung
  • Getrennte Komponentenkammern
  • RTX-Grafiken
Negativ
  • Sperrig

5. HP Omen Obelisk

Der bester gaming PC der welt unter 2.000€

CPU: Intel Core i7-8700 | GPU: Nvidia GeForce RTX 2080 | RAM: 16 GB DDR4-2666 | Speicher: 256 GB M.2 SSD, 2 TB Festplatte

Hewlett Packard existiert seit dem Beginn des Zweiten Weltkriegs und diese lange Geschichte und Expertise zeigt sich im Design und in der Konstruktion des Omen Obelisk, ihres neuen Gaming-Desktop-Modells. Der Obelisk ist in der HP Storefront hochgradig anpassbar, angefangen bei einer GTX 1060 und Ryzen 5 2500X bis hin zu einigen erstklassigen Teilen.

Das Testgerät, das wir erhalten haben, enthält eine RTX 2080 und einen Core i7-8700 der 8. Generation Seien Sie in Bezug auf die nächste Generation von PC Spielen immer einen Schritt voraus und seien Sie auf den Moment vorbereitet, in dem Raytracing kein Modewort mehr ist und ein wesentlicher Bestandteil des Grafik-Renderings wird.

Der vielleicht beeindruckendste Teil des Obelisk-Angebots ist der Preis. Trotz einer neuen High-End-RTX-Karte und einer soliden CPU (sowie 16 GB RAM, 256 GB SSD und 2 TB HDD) sind die Obelisks für knapp 2.000€ erhältlich. Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass HP alle unwesentlichen Schnickschnack abschneidet, die dazu neigen, den Preis für eine Reihe ähnlich spezieller Maschinen anderer Hersteller zu senken.

Sie werden kein überaus aufwändiges Flüssigkeitskühlsystem oder eine riesige Suite spektakulärer RGB-Beleuchtung vorfinden. Der Obelisk ist ein entsprechend benannter, dichter, schwarzer Rechenblock, was nicht bedeuten soll, dass er unattraktiv ist. Als jemand, der glatte Linien und kompaktes Design gegenüber dem Blitzlicht und dem RGB-Spektakel schätzt, schätze ich die dunkle, leicht nachdenkliche Ästhetik des Obelisken.

Es ist ähnlich konfiguriert wie das etwas teurere Corsair Vengeance, wird jedoch in einem viel kleineren Rahmen geliefert, bei dem es sich um ein zweischneidiges Schwert handelt. Während auf der einen Seite weniger Platz zum Herumtollen vorhanden ist, wenn Sie sich in Zukunft für ein Upgrade entscheiden, kann der Obelisk problemlos in viel kleinere Räume als in größere Koffer hineinrutschen und ist einfacher zu transportieren. Es ist der Inbegriff von Funktion über Form und zu einem nahezu unschlagbaren Preis erhältlich.

Positiv
  • Leistungsstarke Komponenten
  • Entworfen, um unnötige Schnickschnack zu entfernen und die Kosten niedrig zu halten
Negativ
  • Minimalistisches Design dürfte manchen nicht gefallen

6. Corsair One i160

Der bester gaming PC mit kompaktem Formfaktor

CPU: Intel Core i7-9700K – i9-9920X | GPU: Nvidia GeForce RTX 2080 – RTX 2080 Ti | RAM: 32 GB DDR4-2666 | Speicher: bis zu 960 GB NVMe M.2 SSD, 2 TB HDD

Einer unserer bestbewerteten vorgefertigten gaming PCs ist wieder in einem brandneuen Modell, dem Corsair One i160, erhältlich. Es ist immer noch derselbe PC mit kleinem Formfaktor, aber mit aktualisierter Hardware, einem überarbeiteten internen Layout und einigen anderen geringfügigen Änderungen. Das Gehäusedesign sieht immer noch wie etwas aus, das aus einem Tron-Film stammt.

Sowohl die CPU als auch die GPU verwenden weiterhin unabhängige Flüssigkeitskühlungslösungen, und die gesamte heiße Luft wird immer noch von einem einzelnen 140-mm-Magnetschwebebahnlüfter abgepumpt. Das Netzteil befindet sich jetzt unter der Hauptplatine, und einige der USB-Anschlüsse wurden an der Vorderseite des Gehäuses neu positioniert. Dies ist jedoch das Ausmaß der nicht hardwarebezogenen Änderungen.

Wie einige der in dieser Liste aufgeführten Voreinstellungen ist der i160 nicht die einzige Konfiguration, in der der One enthalten ist. Mit einem Intel Core i9-9900K und einem RTX 2080 Ti ist der i160 das Mittelklasse-Modell. Das niedrigere i140-Modell wird mit einem Core i7-9700K und einem RTX 2080 geliefert, während das höhere i180-Workstation-Modell mit einem Core i9-9920X und einem RTX 2080 geliefert wird i160 ist ein bisschen zu reich für dein Blut, der i140 kostet € 600 weniger bei € 2.999,99.

Wenn Sie auf dem Markt für eine kompakte Workstation sind, wird der i180 4.999,99 € von Ihrem Bankkonto abheben. Alle drei Modelle sind mit 32 GB RAM ausgestattet, sodass Sie sich über Jahre hinweg keine Gedanken mehr über die Aktualisierung dieses Aspekts des One machen müssen.

Unabhängig von der Konfiguration ist der neueste Corsair One ein schlankes, leistungsstarkes kleines Gerät, das für alle entwickelt wurde, die mit Platzproblemen zu kämpfen haben, oder für diejenigen, die einen leistungsstarken PC wollen, aber nicht jedes Mal jammern möchten, wenn es mit einer Grafik belastet wird intensives Spiel.

Positiv
  • Schlanke, minimalistische Grundfläche
  • Hervorragende Leistung
Negativ
  • Aufrüstbar, aber schwierig, auf einige Komponenten zuzugreifen

7. 20 Jahre Falcon Northwest Talon

Der bester gaming PC für individuelle Ästhetik

CPU: AMD Ryzen 9 3900X | Grafik: (2) RTX 2080 Super | RAM: 16 GB DDR4 | Speicher: 1 TB SSD

Falcon Northwest hat in den letzten 20 Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Ihre ursprüngliche Iteration des Talon gaming PCs zeigte eine hervorragende Leistung, war jedoch möglicherweise das Gegenteil von Ästhetik. Die Leistungsbereitschaft von FNW ist nach wie vor ein Markenzeichen ihrer Marke, hat es jedoch geschafft, eine hervorragende Ästhetik mit ihrer kompromisslosen Verarbeitungsqualität zu verbinden.

Die 20-jährige Jubiläums-Edition des FNW gaming PCs Talon bietet alle Anpassungsoptionen, die Sie von einem Premium-Anbieter erwarten, aber auch die Option für UV-bedruckte Seitenwände, die Bilder über 4 KB aufnehmen können Für einen echten, einzigartigen PC.

Die obere und die vordere Abdeckung des Gehäuses bestehen entweder aus glänzendem oder mattem Aluminium, und eine optionale Seitenverkleidung aus gehärtetem Glas legt die Innenseite des Gehäuses frei. Die Seitenwände klappen auf und machen den Zugang zu den Innenseiten des Desktops zum Kinderspiel. Nahezu alle Verschlüsse sind magnetisch und reduzieren die Anzahl der benötigten Schrauben. Der Talon unterstützt ATX-Motherboards und Dual-Grafikkarten, wenn Sie auf der Suche nach etwas Overkill sind.

Darüber hinaus bietet Falcon einen der besten Kundendienstleistungen, die ich je erlebt habe, und 3 Jahre Garantie auf seine Systeme sowie ein Jahr Versand über Nacht, damit Sie wieder einsatzbereit sind, falls etwas schief gehen sollte. Mit Konfigurationen ab 3.000€ ist es vielleicht nicht der billigste PC, aber der Talon kostet immer noch weniger als vergleichbare Konfigurationen anderer Konkurrenten.

Positiv
  • Robuste, saubere Verarbeitungsqualität
  • Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten
Negativ
  • Teuer

8. CLX Set Gaming

Ein hervorragender gaming PC der Mittelklasse mit einem leistungsstarken RTX 2070

CPU: Ryzen 7 2700 | Grafik: RTX 2070 | RAM: 16 GB DDR4 | Speicher: 1 TB Festplatte + 120 GB SSD

Wenn Sie sich nach der dedizierten Raytracing- und DLSS-Hardware sehnen, die auf einer RTX-Karte steckt und mit einer beachtlichen Leistungssteigerung aus der 1060/2060-Reihe einhergeht, ist das Gaming-Set eine fantastische Option. Der Preis ist aggressiv (zum Zeitpunkt dieses Artikels bei Walmart zum Preis von 1.255€ erhältlich , weit unter dem ohnehin niedrigen Einstiegspreis) und Tensor / RT Core-Güte gepaart mit Ryzen 7 2700, einer robusten CPU für Produktivität / Multitasking.

Es hat auch den Vorteil, dass es in einem schick aussehenden Gehäuse geliefert wird, dessen leuchtende, RGB-beleuchtete Innenteile von einer schönen Glasseitenwand zur Schau gestellt werden. Es verfügt auch über eine 120-GB-SSD, die für das Packen von Spielen oder für die Speicherung etwas geringfügig ist, aber viel Platz für eine Bootdisk bietet (und standardmäßig mit einer 1-TB-Festplatte für die herkömmliche Speicherung geliefert wird).

Da es sich um einen vorgefertigten CLX handelt, gibt es auch eine umfassende Systemgarantie mit einer einjährigen Teilegarantie und einer lebenslangen Arbeitsgarantie. Für weniger als 1.300€ ist es fast unmöglich, eine ähnlich geschickte, intelligent konstruierte Maschine zu finden.

Positiv
  • Voller 2070 PC zum Preis von rund 2080 Ti
  • Robuste DXR-Unterstützung für unter 1.300€
  • 120 GB SSD ideal für Boot-Laufwerk
Negativ
  • Mobo packt nur zwei DIMMs

9. Maingear Vybe

Ein ausgezeichneter PC, der zwischen hoher und extremer Leistung liegt

CPU: Intel Core i9-9900K | GPU: Nvidia GeForce RTX 2080 | RAM: 32 GB DDR4-2666 | Speicher: 512 GB NVMe SSD + 2 TB Festplatte

Der Maingear Vybe ist ein ausgezeichneter Fertiger, der eine schlanke Ästhetik mit einer überragenden Leistung in einer sehr überzeugenden Maschine kombiniert. Es läuft auch cool, eine effiziente Maschine, die, wie Joanna in ihrem Test feststellte , immer cool ist und leise flüstert.

Derzeit liegt der Preis bei 2.799 € für ein Modell, das geringfügig über dem im Testbericht angegebenen Preis liegt. Es ist ein Hauch von über den Kosten für den Eigenbau, bietet aber auch eine erstklassige Garantie und eine Handvoll weiterer Extras für mehr Lebensqualität (die Sie nicht nur sparen können) Arbeit bei der Auswahl der Komponenten und deren Zusammenbau in Ihrer eigenen Zeit).

Das zurückhaltende Design des Vybe mit nur wenigen gedämpften Streifen RGB-Beleuchtung lässt die in seinen Eingeweiden steckenden Pferdestärken außer Acht, deren Kern die RTX 2080-GPU und der Core i9-9900-Prozessor sind. Dies bedeutet, dass es nicht nur ein Monster für Standardspiele ist, sondern auch mit dedizierten RT-Cores für die Raytrace-Spiele der Zukunft (und zunehmend auch für die Gegenwart) sowie Tensor-Cores für Deep-Learning-Anwendungen ausgestattet ist, insbesondere mit der DLSS-Antialiasing-Lösung von Nvidia.

Und dieser mächtige Coffee Lake Refresh-Prozessor ist auch eine Herausforderung für Produktivitätsaufgaben, ergänzt durch 32 GB DDR4 (bis zu 16 GB aus dem Paket im Testgerät). Die Vybe ist eine fantastische Maschine, die sich gerade unter dem Abgrund extremer Leistung befindet, aber für das, was sie zu bieten hat, einen vernünftigen Preis hat.

Positiv
  • Leise und effizient
  • Schlankes Design, das grelles Licht vermeidet
  • Konkurrenzfähiger Preis für den Bau
Negativ
  • Aber immer noch über DIY festgesetzt

10. SkyTech Supremacy

Ein gaming PC mit purer Ästhetik

CPU: Core i9-8700K | Grafik: Grafik: RTX 2080 Ti 11GB | RAM: 32 GB DDR4 | Speicher: 1 TB NVMe SSD

Wenn Sie nach einer Maschine mit beeindruckendem Wow-Faktor suchen (aber das ist auch in der reinen Leistungsabteilung kein Problem), ist SkyTechs Supremacy genau das Richtige für Sie. Das Supremacy ist ein offenes Design mit einer wunderschönen Tafel aus makellosem Hartglas, die einen Z370-Mobo mit hochwertigen Bauteilen zeigt.

Der Star der Show ist die RTX 2080 Ti, die leistungsstärkste GPU für Endverbraucher auf dem Markt, und obwohl die CPU aus Intels letztem Coffee Lake-Stack stammt, ist sie für die meisten Produktivitätsanforderungen immer noch ausreichend leistungsfähig.

Das Supremacy ist halb ein Kunstwerk, halb ein High-End-PC, und obwohl es im Vergleich zu DIY-Preisen definitiv einen Aufschlag gibt, werden Sie auch keinen Fall wie diesen im Regal finden. Da es sich um einen modernen gaming PC handelt, wird der visuelle Effekt durch eine Reihe von RGB-Beleuchtungen ergänzt. Das offene Gehäuse in Kombination mit der robusten Kühlung sorgt für eine kühle, leise und effiziente Bauweise.

Positiv
  • Extrem leistungsstarke GPU
  • Schöne Glasvitrine
  • 32 GB DDR4 mit 3200 MHz
Negativ
  • CPU der letzten Generation

11. HP Omen Desktop PC

Beste Gaming PC Kraftpaket, das den Preis wert ist

CPU: Intel Core i7-8700 – i7-9700K | Grafik: Nvidia GeForce GTX 1660 Ti – RTX 2080 Ti | RAM: Bis zu 64 GB | Speicher: 1 TB Festplatte – 512 GB SSD + 2 TB Festplatte

Auch wenn der Decepticon-Look, den dieser gaming PC Sport bietet, nur für einige geeignet ist, ist in Bezug auf Konfigurationen definitiv für jeden etwas dabei – egal, ob Sie ein Gelegenheitsspieler mit kleinem Budget oder ein Hardcore-Spieler sind, der bereit ist, eine Menge Teig für eine Suppe abzuwerfen rig.

Mit weniger als 1.500 € (ca. 1.180 £, 2.170 AU €) bekommen Sie mehr als genug Power, um AAA-Spiele zu bestehen, auch wenn dies bei Ultra wahrscheinlich nicht der Fall ist. Ab 2.335 € (ca. 1.835 £, 3.235 AU €) erhalten Sie eine beträchtliche Menge an Strom und Speicher. Darüber hinaus ist der HP Omen Desktop-PC werkzeuglos gestaltet und kann daher aufgerüstet werden. Es besteht kein Zweifel, dass dieser auf unserer Liste der besten Spiele PCs steht.

Positiv
  • Leistungsstark
  • Hoch aufrüstbarBis zu 165Hz
  • Bildwiederholfrequenz
Negativ
  • Nicht der bestaussehende PC

12. Intel Hades Canyon NUC

Der bester gaming PC mit kleinem Formfaktor

CPU: Intel Core i7 | Grafik: Radeon RX Vega M GL – GH | RAM: bis zu 64 GB | Speicher: bis zu 2 TB SSD, 2 TB SSD

Wenn Sie nach dem bester gaming PC für weniger als 1.000€ suchen, ist der Intel Hades Canyon NUC möglicherweise genau das Richtige für Sie. Dieser jugendliche gaming PC ist nicht nur kostengünstig, sondern auch platzsparend. Tatsächlich ähnelt es eher einer Set-Top-Box als einem gaming PC.

Lassen Sie sich jedoch nicht von seiner Größe täuschen – es bietet all die Leistung, die die bester gaming laptops für die besten laptop spiele benötigen , mit einem Intel Core i7-Prozessor der achten Generation und diskreter AMD Radeon-Grafik. Sie müssen Ihren eigenen Arbeitsspeicher, Speicher und Ihr eigenes Betriebssystem bereitstellen, aber wenn Sie zusätzliche PC-Hardware haben, können Sie immer noch viel Geld sparen.

Positiv
  • Viele Häfen
  • Einfach zu aktualisieren
Negativ
  • Teuer

13. MSI Trident X

Außergewöhnliche Leistung

CPU: Intel Core i7-9700K – i9-9900K | Grafik: Nvidia GeForce RTX 2070 – 2080 Ti | RAM: 16 GB | Speicher: 512 GB SSD – 512 GB SSD, 2 TB HDD

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die besten gaming PCs mit den neuesten Teilen von Coffee Lake Refresh und Nvidia Turing auf den Markt kamen, und der MSI Trident X war derjenige, der die Anklage anführte.

Dieser kleine Chassis PC zieht keine Schläge und zerstört jedes Spiel, das Sie darauf werfen, bei jeder Auflösung. Denken Sie daran, dass die dünne Metallkonstruktion für das Reisen etwas dürftig ist und der Preis ein wenig hoch ist. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach uneingeschränkter Leistung sind, die genau in Ihr Wohnzimmer passt, können Sie nicht viel besser abschneiden.

Positiv
  • Wahnsinnige Spieleleistung
  • Schöne Ästhetik
Negativ
  • Bedenkliche Verarbeitungsqualität

14. Dell G5 Gaming Desktop

Die beste Budget Gaming PC

CPU: Intel Core i3-9100 – i9 9900K der 9. Generation | Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1650 – RTX 2070 | RAM: 8 GB – 64 GB | Speicher: 1 TB SSD – 1 TB SSD + 2 TB HDD

Der neueste gaming PC der G Serie von Dell ist ein einzigartiges Gehäuse, das mit einem unschlagbaren Preis verbunden ist. Das Dell G5 ist mit Intelg chips der 9. Generation sowie Nvidias leistungsstärksten gaming Grafikkarten (GTX und RTX) ausgestattet, angefangen mit einem i3-Prozessor bis hin zur GTX 1650.

Mit der Sie viele leistungsstarke Spiele ausführen können, ohne ein Ganzes in Ihrer Tasche zu verbrennen. Natürlich sind auch VR-fähige Konfigurationen verfügbar, auch wenn diese absolut erschwinglich sind.

Positiv
  • Erschwinglich
  • VR-fähige Konfigurationen
Negativ
  • Basismodelle werden Sie nicht durch die anspruchsvollsten Spiele bringen

Schreibe einen Kommentar